Mittwoch, 18. Mai 2011

Chaos mit Kisten | Chaos with boxes

Dass ein Umzug etwas Anstrengendes ist, weiss man ja – eigentlich. Wie anstrengend dann ein Umzug mit 2 Wohnungen ist, wobei eine Wohnung in eine andere Stadt verfrachtet werden muss, kann man sich ja denken. Okay, und jetzt überlegt euch mal, wie viel anstrengender so ein Umzug noch wird, wenn der „Mann vom Dienst“ sich 3 Tage vor dem Umzug sämtliche Bänder im rechten Fuss reisst. Oje!

Well, moving is something, that’s very exhausting – you know. And I guess, you can imagine, how much more exhausting it is, when you move two flats and one of those from one city to another. Well... now try to think about this: The ‘man in charge’ sprained his ankle and ruptured his ligaments on his right foot just 3 days before we moved. Ouch!
Unsere Wohnung | our flat

Aber nach viel packen, organisieren, telefonieren, herumrennen, schleppen, entsorgen, besorgen, auspacken und einräumen haben wir den Umzug geschafft. Es werden wohl noch einige Wochen Kisten herumstehen, aber damit kann ich leben. Denn das Wohn- und das Schlafzimmer sind schon ziemlich gemütlich eingerichtet und laden zum Verweilen ein. Bei diesem schönen Wetter verbringe ich meine Freizeit vor allem auf dem grossartigen, riesengrossen Balkon. Er ist im Sommer wirklich ein zusätzliches Zimmer. Und das Allerwichtigste ist: Ich habe endlich mein wunderschönes, eigenes Atelier!! Der Perlenplatz ist bereits eingerichtet und wartet auf mich. Sonst herrscht noch Chaos und viele Kisten vor, aber ich kann heute anfangen zu perlen und ich freue mich darauf!

After a lot of packing, organizing, making calls, running, carrying, throwing away, getting new things, unpacking and arranging, we managed the moving. There will be boxes in the flat for the next few weeks still, but I can live with that. The living room and the bedroom are looking pretty cosy and inviting. And as the weather is just great, I love to spend my spare time on the superb, huge balcony. It’s really an additional room in summer. And the most important thing is: I finally have my own, wonderful studio! My torch is set and waits for me to work. There’s still some chaos in the studio, but well, at least I can to some lampworking.

Mein Atelier!! | my studio!! :-)
In den nächsten Wochen werden wir noch ankommen, uns gemütlich einrichten, das eine oder andere Möbelstück besorgen (mir schweben da schon einige vor…) und der Wohnung unseren ganz individuellen Stil verpassen. Eins können wir aber schon sagen: Diese Wohnung ist eine Oase! Sie ist genau das, was wir uns gewünscht haben. Die Nachbaren sind goldig, die Lage einfach ideal und obwohl wir mitten in der Stadt sind, geht haben wir viel Blick auf einen wunderschönen, begrünten und lebhaften Innenhof.

In the next few weeks, we will settle in and get comfortable. We’ll have to order one or two pieces of furniture (I have some in mind...) and attach our personal style to the flat. But we can say this: This flat is an oasis. It’s just as we wished it t be. The neighbours are so sweet, the flat is situated ideally and despite the fact that we are in the middle of a city, we can see a lot of a green, lively and inviting backyard.


Happy Wednesday everyone!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...