Dienstag, 21. September 2010

Zufälliges Blattsilber

Am Samstag ist bei mir das Shopping-Fieber ausgebrochen und ich hätte sooooo viel Geld ausgeben können. Zu meinem Pech war meine Geldbörse viel zu schnell leer und ich musste umkehren. Aber für ein Päckchen Blattsilber hat es endlich doch mal noch gereicht!

Das ist vielleich fummelig, dieses Blattsilber auf die Glasstäbe zu bekommen! Uiii! Und als ich endlich alles auf dem Padel hatte, musste ich atmen! ufff - und alles ist weggeflogen.

Wie ihr sieht, habe ich trotzdem noch gewonnen. Dies sind die allerersten Versuche auf jeweils unterschiedlichen Untergründen. Einmal blau, einmal rot und einmal amethyst.



Der nächste Silber-Stringer ist schon vorbereitet. Dabei habe ich dann auch mehr Silber genommen, als beim ersten. Wieso ich ihn am Schluss nicht mehr verarbeitet habe, kann ich gar nicht sagen. Ich vermute aber schwer, dass ein langer Waldspaziergang und ein (inzwischen fertig) gestrickter Winterschal damit zu tun hatten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...