Mittwoch, 15. September 2010

Aller guten Dinge sind 2?

Dieser Perle habe ich ziemlich ähnlich schon einmal gemacht. Aber das Vieh will sich einfach nicht vom Dorn lösen! :-)
Nachdem wir zu zweit mit aller Kraft daran gerissen, sie eingefrohren und es mit Seife versucht haben, habe ich aufgegeben und lasse sie nun halt am Dorn. Es ist eine Dornperle.


Dieses wunderschöne Exemplar hat sich hingegen sehr brav gelöst und bereitet mir nun viel Freude. Es ist eine Kombination aus Schwarz mit Psyche und Sattblau von Reichenbach.

Ich werde daraus wohl einen Anhänger machen, allerdings ist der erst in meinem Kopf fertiggestellt. Aber am Wochenende bin ich Strohwitwe und erfahrungsgemäss dann meistens sehr kreativ. :-)

Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...