Mittwoch, 30. Dezember 2009

Freestyle

Endlich hatte ich mal wieder Zeit zum Bildchen machen. Die muss ich natürlich gleich mit Euch teilen... ;-)


Hier mal eine Freestyle-Perle, die ich vor einigen Tagen gemacht habe.

Mittwoch, 16. Dezember 2009

Weihnachtszeit

Ich liebe die Weihnachtszeit. Okay, ich lasse mich auch ziemlich stressen davon - aber ich liebe diese Lichter, die Kerzen, die Gerüche und die Geschenke. Ich liebe es, mir zu überlegen, wer was bekommt und wen ich womit überraschen könnte.

Dieses Jahr habe ich mir sogar vorgenommen, mal wieder ein paar Gutzi zu backen! Das habe ich seit Jahren nicht mehr gemacht. Ich schränke mich allerdings auf 2 Sorten ein. Spitzbuben und diese Cornflakes-Schoggi-Dinger, die mein Bruder so liebt. Er bettelt mich immer an, die zu machen, weil unsere Mutter sich standhaft weigert, die in ihr Programm aufzunehmen.

Päckchen einpacken ist auch so eine Sache. Ich kaufe meistens schon Monate vorher das richtige Papier und alles, was dazu passt. Dann beginne ich schön früh mit Einpacken, weil ich ja weiss, dass ich pro Päckli eine gute Stunde investieren muss. Meine Wohnung ist ein Weihnachtspäckliparadies! :-)

Dann sind da noch die vielen Einladungen. Oje... Ich bin jeden Abend unterwegs. Mein Haushalt liegt brach, meine Wäsche bleibt ungewaschen und meine Hüfte legt kräftig zu... :-D S'ist halt zuu lecker!

Noch knapp 6 Arbeitstage und meine Ferien sind endlich, endlich, endlich da!

Dienstag, 15. Dezember 2009

rund-unrund

Eigentlich ist es am Anfang viel schwerer, die Perlen richtig rund zu bekommen, unrund geht meistens! :-)

Trotzdem habe ich mich an etwas Unrundes gewagt. Bestimmt irgendwo abgeguckt, allerdings kann ich mich nicht erinnern wo. Falls jemand einen Tipp für mich hat, bin ich sehr offen dafür.

Ich mag sie auf jeden Fall sehr gerne und freue mich über ein paar neue Ketten zur Weihnachtszeit.

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Traum in Pink

Ich stehe dazu: ich liebe Pink! Eigentlich jede Farbschattierung von hellrosa bis dunkelviolett. Keine Ahnung wieso, irgendwie fühle ich mich wohl, wenn ich pink sehe oder trage.


Vorgestern habe ich mir endlich Zeit genommen, etwas zu fädeln. Hier das erste Resultat.

Dienstag, 24. November 2009

silberglasblau

Darf man das wohl überhaupt so nennen? Immerhin heisst das Glas ja eigentlich SilberBRAUN und nicht silberblau oder silberbunt. Wobei, man kann ganz schön viele Farben da rausholen, wenn man sich geschickt genug anstellt. Was nicht unbedingt heissen will, dass ich das würde. Bei mir sind es wohl eher Zufallstreffer.



Diese Kette finde ich aber in ihrer Einfachheit wirklich toll. Die trage ich gerne und ich habe auch schon das eine oder andere Kompliment dafür eingeheimst. *stolzbin*

Samstag, 21. November 2009

... und auch noch mein Beitrag

Natürlich habe ich auch eine Kette für die Anfänger-Schmuck-Tausch-Aktion verschickt. Da diese Kette inzwischen ihr Ziel erreicht hat, kann ich sie hier auch zeigen.

Für Andrea gemacht:

Donnerstag, 19. November 2009

blaues Wunder? blaue Kette!

Ich habe ein Geschenk bekommen! :-)
Im Forum herz-aus-glas.com haben wir eine Schmuckverschenkeaktion gestartet, die in erster Linie für uns Anfänger gedacht war.

Nun habe ich meine Kette von Andrea bekommen.

Wollt ihr sehen?

Hier: :-)


Dienstag, 10. November 2009

Silberglas

Leider bin ich zurzeit etwas eingeschränkt in meiner Bewegung, nach einer kleinen Operation an beiden Armen. Au!
Aber ich habe mich dieses Wochenende trotzdem mal ganz mutig an Silberglas gewagt und bin vom Ergebnis ganz positiv überrascht. Das ist ein tolles Glas zum Arbeiten und die Reaktionen sind faszinierend.

Hier mal eine erste Vorschau. Es folgt ganz sicher noch mehr.

Freitag, 30. Oktober 2009

Brenner-Freude!

Am Mittwoch konnte ich eeennndlich meinen ersehnten Zweigasbrenner in Empfang nehmen und auch gleich einfeuern. Und zu meiner Überraschung hat alles geklappt! :-)
Es macht einfach riesig Spass, damit zu arbeiten und zu sehen, wie gut das Glas darauf reagiert und wie schnell und unkompliziert die Arbeit am Zweigasi ist! Herrlich!

Weihnachten und ganz viele schöne Glasgeschenke kann kommen! :-)

und das Wochenende auch... 

Sonntag, 25. Oktober 2009

farbiger Sonntag

Heute ist es draussen so grau, dass dringend ein bisschen Farbe auf meinen Blog musste.
Hier meine neuste Kreation. Nach einer Anleitung von Corina Tettinger in ihrem wunderbaren Buch "Passing the flame".













Was bleibt uns an einem solchen Tag anders übrig, als wellnessen zu gehen? :-) Ich wünsch allen einen schööönen Sonntag!

Donnerstag, 22. Oktober 2009

Abmahn-Wahn!

Die letzten Tage ist so viel über dieses Thema diskutiert worden, dass sicher schon viele von euch davon gehört haben.

Jack Wolfskin startet mit einer grossen Abmahn-Aktion  in den Herbst. Die Firma mahnt vor allem Kleinstfirmen und kreative Köpfe ab, die das Pfotenmuster in welcher Form auch immer verwenden. Also auf selbstgemachten Babystramplern, Mützchen oder Täschchen. Wohlverstanden, dabei geht es um Einzelstücke und nicht um Massenfertigung!

Pfote?!?!?! Ich wusste nicht, dass man einen Pfotenabdruck schützen lassen kann! Um Himmels Willen,  Hunde, hinterlasst keine Abdrücke, sonst zahlt ihr noch dafür.

Die ganze Diskussion macht mich traurig und nachdenklich. Ich mag die Kleider dieser Firma eigentlich - obwohl ich selber keine habe. Ich trage ganz konsequent keine Markenkleidung, weil es mir noch nie genug wert war, für einen Namen zu zahlen. Aber jetzt würde ich noch viel weniger auf eine solche Marke zurückgreifen, wenn ich etwas bräuchte und ich rate auch meinen Bekannten davon ab.

Was sagt eine solche Aktion denn über diese Firma aus?
Das ist wirklich traurig.

Dienstag, 20. Oktober 2009

klar-blau-klar-blau-klar

Nachdem ich eine frustrierendes Perlenen-Wochenende hatte, habe ich gestern im tollen Forum Herz-aus-Glas eine Aufgabe gefasst. Perlen machen mit nur Klarglas und EINER Farbe. Die Farbe durfte ich auch nicht selber wählen...
Blau.
Ich habe mich hingesetzt und hatte Riesenspass dabei, klar-blaue Perlen zu machen. Sogar die Überfänge haben für einmal gut funktioniert und einige Perlen sind richtig gut geworden. Ausserdem hatte ich ein kleines Aha-Erlebnis, dass ich heute unbedingt nochmals ausprobieren muss - einfach mit mehr Farben :-)

Und so sieht die Ausbeute von gestern Abend aus. Ich bin zufrieden damit. :-)

Freitag, 16. Oktober 2009

fast geschafft :-)

Noch 2 Stündchen bis das Wochenende eingeläutet wird - das ist wohl noch zu schaffen.
Ich freue mich auf warm, ausschlafen, Zeit für die Liebe und natüüürlich Zeit zum Perlen!

Nur noch 1,5 Wochen mit dem Dosenbrenner, dann habe ich es geschafft!!!! Ich freue mich wie ein kleines Kind auf meinen Zweigasi!















Diese Perle ist schon am Montag entstanden. Ich dachte, ich teile sie mit euch, in der Hoffnung, dass sie euch auch so fest an Sonne und Wärme erinnert, wie mich.

Ich wünsche uns allen ein wunderbar erholsames, kreatives und freudvolles Wochenende!

Mittwoch, 14. Oktober 2009

Pünktchen-Fieber und TOLLE News!

Ich bin am Dots üben. Das gehört zu den Grundlagen des Perlendrehens und kann gar nicht oft genug geübt werden. Ausserdem lassen sich mit Punkten wirklich tolle Perlen machen. Noch kommen meine Punkte nicht so regelmässig, wie ich das gerne hätte, aber ich bin auch  mit kleinen Brötchen zufrieden.

Und dann habe ich noch tolle News zu teilen:
Gestern konnte ich einen Konzi abholen!!
Eine tolle Perlerin musste leider ihre Werkstatt auflösen und wird in Zukunft ihrem andern Hobby viel Zeit widmen. Dadurch konnte ich ihren Konzi bekommen und gestern habe ich ihn abgeholt. Und ausserdem mehr als 10kg Glas!!!

Ich habe gestern zwar keine einzige Perle gedreht, darfür aber über eine Stunde Glas sortiert und aufgeräumt. Ui, war das ein Spass! 

Freitag, 9. Oktober 2009

Zungenbrechername

Eine Polyclay-Künstlerin, die ich von Herzen bewundere, ist Donna Kato. Ihre Werke sind so herrlich farbenfroh und fröhlich - sie verbreiten gute Stimmung.

Die Technik, die Donna Kato in ihrem tollen Buch erklärt, gefällt mir so gut, dass ich sie gleich ausprobieren musste.


Hier meine Version der squiggly beads.
Das ist genau die Kette, die heute um meinen Hals hängt. :-)

Ich wünsche allen einen tollen Start ins Wochenende!

Mittwoch, 7. Oktober 2009

erste, erste, erste!

Sooo viele erste Sachen habe ich heute zu erzählen, dass es gleich in den Titel musste. 

Ich habe meine erste regelmässige Leserin :-) Ich bin tierisch stolz nd freue mich riesig darüber! (Obwohl die Reaktion unter Umständen etwas übertrieben sein könnte *lach*)

Ausserdem habe ich gestern meine erste Blumeperle zustande gebracht, die es wert ist, gezeigt zu werden. Natürlich noch kein Kunstwerk, aber ich freue mich darüber. Immerhin arbeite ich noch immer am (ungeliebten) Dosenbrenner.


Ich hoffe, sie gefällt euch wenigstens ein bisschen :-)

So, und jetzt gehe ich eine Glas-Grosseinkauf machen. uiuiui, armes Bankkonto...

Dienstag, 6. Oktober 2009

überall Punkte

Um richtig runde und gleichmässige Perlen zu bekommen, geht nichts über üben. Mit gleichmässigen Punkten ist es genauso. Also habe ich die Lektion angenommen und gestern fleissig Perlen und Punkte geübt. Ganz zufrieden bin ich noch nicht mit meinem Resultat, allerdings kann ich zu meiner Verteidigung einen heftig verbrannten Finger vorbringen. :-)

Hier sind die gepunkteten Perlen
















Und hier habe ich einen kleinen Versuch mit ganz einfachen Blümchen gestartet. Die Farben gefallen mir gut, aber sonst habe ich da noch viiiiel zu lernen!

Freitag, 2. Oktober 2009

Feuer-Kugeln

 Diese Kette habe ich im Mai aus Polymer Clay gefertigt. Die Perlen sind mit der Extruder-Technik gemacht und dann geschliffen, damit die Farben schön sichtbar werden.



I made this necklace in mai. Its made from polymer clay. The pearls are made with the extruder and sanded to let the colours shine.

Mittwoch, 30. September 2009

dann wollen wir mal...

Wenn ich in einer Situation bin, die ich auf irgendeine Weise interessant finde, überlege ich mir immer, wie ich wohl in einem Jahr darüber denken werde. Ist eine Situation schwierig, dann beruhigt mich dieser Gedanke. Ist es eine schöne Situation, dann freue ich mich auf die Erinnerungen.

Hier ist es eher so, dass ich gespannt bin, was in einem Jahr sein wird. Werde ich diesen Blog noch betreuen oder habe ich das Perlenhobby längst aufgegeben? (Was ich selbstverständlich nicht glaube ;-))

Hier geht es mir in erster Linie darum, meine Fortschritte und Veränderungen zu sehen und zu zeigen und meine Kunst mit euch zu teilen.

Also dann, auf gut perl... :-)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...